Loading...

Über 300.000 Zuschauer haben sich die Karlsruher Schlosslichtspiele 2016 bereits angeschaut – was als Jubiläumsshow zum 300. Stadtgeburtstag begann, entwickelt sich zum touristischen Erfolgskonzept. Jeden Abend begeistern die bunten Spiele ihre Besucher – doch wer steht hinter dem kreativen Videospektakel? Der Künstlerzusammenschluss Xenorama ist einer unter vielen kreativen Ideengebern – in ihrer Show “Transkutan” erwecken sie die Schlossfassade als Organismus zum Leben.



trk_s_1_4

Die Show “Oneironaut” von Xenorama ist noch am Donnerstag um 22.55 Uhr zu sehen. “Transkutan” läuft am Freitag um 20.55 Uhr sowie Samstag bis Donnerstag um 21.10 Uhr auf der Fassade des Karlsruher Schlosses. Das ganze Programm der Schlosslichtspiele gibt es hier (Link führt auf externe Seite)

 


Comments(0)

Leave a Comment